Allgemein

Wenn Tiere sunebedled – Wanyama wanaota jua

Wenn Tiere sunebedled – Wanyama wanaota jua

Die antiken Völker beteten die Sonne als göttliche Kraft an. Die Griechen z.B. verehrten Sonnengott Helios als Spender von Licht, Wärme und Leben. Gleiches kann man bis heute bei den Tieren beobachten: Unsere Ridgebacks Buyuni und Daymani „flätzten“ sich heute samt Kumpel Pancho genussvoll im Garten in die Sonne und saugten die Wärme förmlich in sich auf. Genau gleich Geparden und Löwen in der Serengeti im letzten Februar, die sich ebenfalls auf den Rücken wälzen und ihren Bauch der Sonne entgegen strecken – unsre Bilder vermitteln eine kleine Kostprobe davon. Ob Simba, Cheetah oder Löwenhund – wie sich die Bilder doch gleichen! Auf Suaheli würde dann das züritütsche „Sunebedle“ einfach zu „wanaota jua = sie baden in der Sonne…

Leave a Reply