Allgemein

Sturm Burglind – unsere Hunde räumen den Garten auf

Sturm Burglind – unsere Hunde räumen den Garten auf

Sturm „Burglind“ hat ganz schön gewütet im Horngarten: In der zum Nachbar-Grundstück abschliessenden Naturhecke hat er – sozusagen gerade noch vor Verlassen des Gartens – einen uralten Prunus entwurzelt und gegen den Nachbarzaun gedrückt. Wie viel Holz und Aufräumarbeit es dabei gegeben hat, haben Gabi und Heinz heute Vormittag erfahren, als sie – schon während der ersten Schneeböen des Folgesturms Evi – gärtnerisch Hand anlegten. Immerhin wurden sie dabei tatkräftig unterstützt von den Ridgebacks Buyuni und Daymani, von unserem Mexicano Pancho und natürlich von Klein-Sisi, die sich geradezu zum Waldarbeiter berufen fühlt! Dass es aus dem Gezweig einen neuen Bio-Haufen für Igel, Blindschleichen und anderes Kleingetier geben wird, freut uns – und die Hunde ganz bestimmt auch, denn da gibt es, wie Bio-Haufen Nr. 1 schon bisher gezeigt hat, ständig interessante Spuren und Gerüche zu verfolgen!

Leave a Reply