Allgemein

Frühling. Eine Spurensuche.

Frühling. Eine Spurensuche.

Eigentlich musste, rein kalendarisch, noch tiefster Winter herrschen – ohnehin, nachdem eben die Sturmbräute Burglind, Evi und Friederike übers Land gerast sind und in Wald und Gärten arge Verwüstung angerichtet haben. Und doch: Als wir heute mit ÖPi SISI durch den Horngarten gestreift sind, haben wir da und dort schon einzelne Frühlingsspuren entdeckt! Christrosen und Winterjasmin blühen prächtig, sind sich aber von Natur aus an Winter gewöhnt. Primeln, Hasel- und Magnolienknospen und ganz sicher Schneeglöggli sind aber auch schon da und läuten – wenn auch noch leise und zaghaft – den Frühling ein!

Leave a Reply