Allgemein

Stroll along the lilies field … oder: unser Horngarten im Mitt-Sommer

Wenn der Wind wie gerade jetzt von draussen rein den Duft von Lilien und Lindenblüten trägt, dann brauch ich keinen Lavendelspray mehr für’s Bettkissen! Dann ist Mitt-Sommer und der Duft  betörend und beraus chend. In warmen Sommernächten ist dies manchmal so, wenn unser altern Horngarten mit seinen Farben nicht nur tagsüber, sondern mit seinen Düften auch nachts wahrzunehmen ist und zwar so intensiv, dass man noch Tage später nur die Augen schliessen muss, um den Gartenduft in der Sommernacht wieder einzuatmen. Tropennächte nennt man dies neuerdings auch in unseren Breitengraden, wenn die Temperaturen nicht mehr unter die 20-Grad-Grenze sinken wollen und man sich fast sehnsuchtsvoll an kalte, wirklich kalte Nächte im afrikanischen Busch erinnert! Klimawandel. Nie hätte ich gedacht, dass ich ihn dereinst mit dem Duft von Lilien und Lindenblüten verknüpfen würde….

 

Kommentar hinterlassen