Allgemein

RRCS-Trophy 2016: Daymani und Buyuni je auf Platz 1 ihrer Klasse

RRCS-Trophy 2016: Daymani und Buyuni je auf Platz 1 ihrer Klasse

Wir freuen uns sehr:

An der Generalversammlung des RRCS Rhodesian Ridgeback Club Schweiz haben die Preisstifter Stefani Westphal Vonesch und Daniel Vonesch erneut die „RRCS TROPHY“ für die erfolgreichsten Rhodesian Ridgebacks des Ausstellungsjahres 2016 verliehen. In der Kategorie HÜNDINNEN wurde unsere UMLANI Djuma Daymani ya Makololo mit 132 Punkten als Siegerin ausgezeichnet und in der Kategorie VETERANEN-HÜNDINNEN landete unsere bald 11-jährige MAKOLOLO Bamuthi wa Binti Buyuni mit 127 Punkten auf dem Siegerpodest. Wir sind sehr stolz auf unsere beiden schönen RR-Hündinnen und ausserordentlich dankbar für die Auszeichnung. Ganz besonders freuen wir uns auch über die schöne Ridgeback-Statuette, gestiftet von unserer lieben Club-Freundin Elizabeth Pestalozzi.

Einen herzlichen Glückwunsch auch an den Erstplatzierten der Kategorie RÜDEN und „RRCS TROPHY“-Gesamtsieger NDOKI Gentle George mit 227 (!) Jahrespunkten aus dem Kennel SHURUBU von Petra und Michael Bossard! CHAPEAU!!

Leave a Reply

2 Comments

radajewski aleksander - 14. Mrz, 2017 - Antworten

Herzliche Gratulationen von Anna und Alek

, liebe Anna und Alek! Ja, die beiden haben es verdient!