Allgemein

Nanny Sisi Sultanine Vom Bunten Hundehof

Nanny Sisi Sultanine Vom Bunten Hundehof

Nach knapp drei Wochen hat unsere Österreichische Pinscherin Sisi ihr grosses Ziel erreicht: Ridgeback-Mama Daymani erlaubt mittlerweilen, dass sie – ganz vorsichtig und liebevoll – ihre Welpen beschnuppert. Noch darf Sisi die innere Wurfbox, wo Daymani die Kleinen säugt, nicht betreten. Tut sie es, warnt Daymani mit leisem, aber bestimmtem Knurren, und Sisi versteht sofort und zieht sich zurück. Die äussere Wurfbox aber, die von den Welpen inzwischen gerne genutzt wird, da dort keine pelzigen Vetbeds liegen, was bei der herrschenden Hitze offenbar als angenehm empfunden wird, ist für Sisi jetzt „erlaubte Zone“. Und als Dank schleppt die kleine Nanny unentwegt Spielsachen an für die MAKOLOLO-E-lis… Es ist wunderbar, zuschauen zu dürfen, wie die junge ÖPi-Hündin, die dereinst vielleicht einmal eigene Welpen aufziehen wird, von ihrer grossen Freundin den Umgang mit Welpen lernen darf!

Leave a Reply