Allgemein

Karlsruhe war eine Reise wert!

Karlsruhe war eine Reise wert!

Am Wochenende besuchten wir bei frühlingshaftem Wetter die Hundeausstellung in Karlsuhe, eine der letzten im Kalenderjahr. Wie immer, seit Karlsruhe die Ausstellung von Stuttgart übernommen hat, war die Organisation mustergültig und die grosse, lichtdurchflutetete Messehalle ein schönes Stelldichein für unsere Hunde. Eine Rekordzahl von rund 130 Rhodesian Ridgebacks war denn auch an den beiden Tagen (IRAS am Samstag und Nationale Schau am Sonntag) am Start – und neben vielen Newcomern mit ihren jungen Hunden waren auch beachtlich viele „Oldtimer“ und sogar richtiges RR-Urgestein in Karlsruhe versammelt. Wir freuten uns jedenfalls riesig, so viele alte Freunde wieder einmal zu treffen.

Unsere Daymani – unterdessen in der Zwischenklasse – schaffte es am Samstag bei einem guten Dutzend Konkurrentinnen unter die fünf „Vorzüglich“-Hunde zu kommen, wurde aber als fünfte nicht mehr platziert (Richterin Kastl/DE). Am Sonntag zeigte sie sich gar in allerbester Form (auch wenn uns die vielen im Ring „verlorenen“ Leckerlis immer wieder „aus dem Trab“ brachten….): Gleich hinter „Urgestein“ Georg Marek, der seine Goya wie gewohnt absolut perfekt vorstellte und sie zur „besten Rassevertreterin“ führte, landete unsere Daymani mit der besten Formwertnote „Vorzüglich“ auf Platz 2. Spezialrichterin Isolde Huber lobte unter anderem ihren ausdrucksvollen Kopf mit den rassegerechten dunklen Augen, ihr „richtig aufgebautes Format“ mit dem langen Rücken (ebenfalls Rasse-typisch, wenn auch vielen jungen Richtern nicht mehr so bewusst!) und freute sich, dass sie so „aufmerksam und zutraulich“ war. Ein richtiger „Charme-Bolzen“ halt und eine „kleine Rakete“, wie Daymani inzwischen rundherum genannt wird. Uns freut das Resultat umso mehr, als es in der Zwischenklasse nicht mehr als drei „Vorzüglich“ (neben Georg Marek und uns noch ein weiterer Oldtimer, nämlich Wolfgang Reiter mit seiner Petula Mara of Safari Hunters) , und kein einziges „Sehr gut“, dafür gleich sechs (!) „Gut“ gab….

Karlsruhe war – kein Zweifel – eine Reise wert! Danke Dany, dass Du gefahren bist und herzlichen Glückwunsch auch an Deine UMLANI Chobe Nuin-Tara Moremi, die an beiden Tagen von Top-Vorführerin Petra Bossard präsentiert und in der Championklasse ebenfalls mit „vorzüglich“ gewertet wurde! Foto Michael Bossard – auch dafür danke schön, lieber Michi!

Leave a Reply

1 Comment

Wir freuen uns von ganzem Herzen mit Euch!
Daymani ist eine ganz wundervolle Hündin, sowohl im Aussehen (ich liebe ihre „Muskelpaketchen“) als auch ihn ihrem Charakter. Aufgeweckt, lustig, wendig, schnell, draufgängerisch und mutig und dennoch auch wieder ruhig, charmant und einfach liebenswert. Demani hat das genauso schnell erkannt und Daymani hat ihn an jenem Nachmittag zu einem der glücklichsten Hunde auf Erden gemacht!

Herzlichen Glückwunsch!